Buslinie 680 Fahrplanänderung ab 16.09.2019

Mitteilung der Verkehrsverbund Ost-Region GmbH vom 12.09.2019:

Mit Montag, 16.09.2019 werden auf der Buslinie 680 folgende Fahrplanänderungen wirksam:

- Kurs 102 beginnt bei der Haltestelle Oberndorf/Melk Gstetten um 6:01 (bisher 6:05) und endet bei der Haltestelle Scheibbs Bahnhof um 6:16 (bisher 6:20). Damit wird der Umstieg auf die Buslinie 650 nach Waidhofen/Ybbs (ab 6:19) ermöglicht.
  
- Kurs 107 wird bis zur Haltestelle St. Pölten Eybnerstraße verlängert und trifft dort um 7:29 ein. Damit ist für SchülerInnen der HLW das problemlose rechtzeitige Erscheinen zum Unterrichtsbeginn um 7:40 gewährleistet.

- Kurs 109 beginnt bereits der Haltestelle Mank Feuerwehr (Abfahrt 6:37). Damit werden Kapazitätsprobleme bei Kurs 107 behoben und der Komfort für die Fahrgäste verbessert.

- Kurs 117 bedient auch zwei Haltestellen in St. Margarethen/Sierning (Ortsmitte, Ober-Grafendorfer Straße) und beginnt bei der Haltestelle Scheibbs Bahnhof bereits um 7:17 (bisher 7:20). Damit wird die Erreichbarkeit zentraler Einrichtungen in St. Pölten verbessert.

Der gesamte Fahrplan der Linie 680 ist dem beigefügten pdf-file zu entnehmen; spätestens ab Anfang nächster Woche ist selbiger unter www.vor.at abrufbar.

Linie 680 gültig ab MO 16-09.pdf

Donnerstag, 12. September 2019