Vereine und sonstige Vereinigungen


ARGE Weihnachtspostamt
ASV Diendorf
Bauernbund Oberndorf
Beach & Fun Oberndorf
Bildungswerk Oberndorf
BURMÜHLE Kulturverein
Die Bäuerinnen
Dorferneuerung Oberndorf
Elternverein der Volks- und Mittelschule
Essen auf Rädern
ESV Dürrhäusl
Frauenberatung Mostviertel
Freiheitliche Partei Österreichs
Freiwillige Feuerwehr Hub-Lehen Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Oberndorf Freiwillige Feuerwehr
Futsalverein Mostviertel-Mitte
HC Dürrhäusl
Hegering Oberndorf
Imkerverein
Kath. Bildungswerk Oberndorf
Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl
Kirchenchor Oberndorf
Kreiszeit - Sozialgemeinnütziger Gesellschaftsbund Österreich
Kriegsopfer- und Behindertenverband
Landjugend Oberndorf
Landjugend Volkstanzgruppe Oberndorf
Lauftreff Oberndorf
LAVV - Lebensabendverschönerungsverein
Melktaler Modellbauclub
Mostviertler Zitherfreunde
Musikverein Oberndorf an der Melk
NÖs Senioren - Ortsgruppe Oberndorf an der Melk
ÖAAB Oberndorf
Oberndorfer Burgus Teufeln
Österreichische Volkspartei
Österreichischer Kameradschaftsbund
ÖVP Frauen, Ortsgruppe Oberndorf
Schützengesellschaft Oberndorf an der Melk
Sozialdemokratische Partei Österreichs
Sparverein "Biene"
Sparverein "Tannenbaum"
Sportunion Oberndorf Sektion Schilauf
SV Reifen Weichberger Oberndorf
Turn- und Sport- Union Raiffeisen Oberndorf an der Melk
UTTC Raiffeisen Oberndorf an der Melk
Verein für Fisch und Natur im Melktal (FUN)
Verein zur Unterstützung von Esperanza Soziales & Hilfe
Wirtschaft Oberndorf an der Melk Wirtschaft

Mitglieder des Vereins

Achtung

Welche Rechte und Pflichten die Mitglieder eines Vereins haben, bestimmen im Wesentlichen die Vereinsstatuten.   

Es können verschiedene Arten von Mitgliedschaften vorgesehen werden. So ist etwa folgende Unterteilung möglich:

  • Ordentliche Mitglieder
  • Außerordentliche Mitglieder
  • Ehrenmitglieder

Die Bestimmungen über den Erwerb und die Beendigung der Mitgliedschaft müssen in den Vereinsstatuten festgehalten werden.

Das Leitungsorgan ist verpflichtet, in der Mitgliederversammlung (häufig auch Hauptversammlung genannt) die Mitglieder über die Tätigkeit und finanzielle Situation des Vereins zu informieren. Außerhalb der Mitgliederversammlung muss das Leitungsorgan diese Informationen den Mitgliedern innerhalb von vier Wochen zukommen lassen, wenn dies von mindestens einem Zehntel der Mitglieder unter Angabe von Gründen verlangt wird.

Nachdem die Mitglieder eines Vereins auch Pflichten haben, können Personen, die zwischen dem siebten und vierzehnten Lebensjahr sind, nur mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreterin/des gesetzlichen Vertreters einem Verein wirksam beitreten.

Das Leitungsorgan muss die Vereinsmitglieder über die von den Rechnungsprüferinnen/Rechnungsprüfern geprüfte Einnahmen- und Ausgabenrechnung informieren. 

Weiterführende Links

Vereinswesen – Information der Mitglieder (→ BMI)

Rechtsgrundlagen

Vereinsgesetz (VerG)

Letzte Aktualisierung: 1. Februar 2022

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Inneres