Vereine und sonstige Vereinigungen


ARGE Weihnachtspostamt
ASV Diendorf
Bauernbund Oberndorf
Beach & Fun Oberndorf
Bildungswerk Oberndorf
BURMÜHLE Kulturverein
Die Bäuerinnen
Dorferneuerung Oberndorf
Elternverein der Volks- und Mittelschule
Essen auf Rädern
ESV Dürrhäusl
Frauenberatung Mostviertel
Freiheitliche Partei Österreichs
Freiwillige Feuerwehr Hub-Lehen Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Oberndorf Freiwillige Feuerwehr
Futsalverein Mostviertel-Mitte
HC Dürrhäusl
Hegering Oberndorf
Imkerverein
Kath. Bildungswerk Oberndorf
Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl
Kirchenchor Oberndorf
Kreiszeit - Sozialgemeinnütziger Gesellschaftsbund Österreich
Kriegsopfer- und Behindertenverband
Landjugend Oberndorf
Landjugend Volkstanzgruppe Oberndorf
Lauftreff Oberndorf
LAVV - Lebensabendverschönerungsverein
Melktaler Modellbauclub
Mostviertler Zitherfreunde
Musikverein Oberndorf an der Melk
NÖs Senioren - Ortsgruppe Oberndorf an der Melk
ÖAAB Oberndorf
Oberndorfer Burgus Teufeln
Österreichische Volkspartei
Österreichischer Kameradschaftsbund
ÖVP Frauen, Ortsgruppe Oberndorf
Schützengesellschaft Oberndorf an der Melk
Sozialdemokratische Partei Österreichs
Sparverein "Biene"
Sparverein "Tannenbaum"
Sportunion Oberndorf Sektion Schilauf
SV Reifen Weichberger Oberndorf
Turn- und Sport- Union Raiffeisen Oberndorf an der Melk
UTTC Raiffeisen Oberndorf an der Melk
Verein für Fisch und Natur im Melktal (FUN)
Verein zur Unterstützung von Esperanza Soziales & Hilfe
Wirtschaft Oberndorf an der Melk Wirtschaft

Vereinsauflösung – behördlich

Allgemeine Informationen

Ein Verein kann mit Bescheid durch die Behörde aufgelöst werden.   

Voraussetzungen

Eine Auflösung des Vereins durch die Behörde erfolgt, wenn

  • der Verein gegen Strafgesetze verstößt,
  • der Verein seinen statutenmäßigen Wirkungsbereich überschreitet oder
  • überhaupt den Bedingungen seines rechtlichen (Fort-)Bestands nicht mehr entspricht.   

Fristen

Ist nach der behördlichen Auflösung keine Abwicklung des Vereins erforderlich, müssen die Eintragung der rechtskräftigen behördlichen Auflösung im Vereinsregister und die anderen, zu diesem Zeitpunkt aktuell gewesenen Registerdaten noch ein Jahr nach Eintragung der Auflösung abfragbar bleiben.  

Zuständige Stelle

Die Vereinsbehörde, die für den Vereinssitz örtlich zuständig ist:

Verfahrensablauf

Liegt einer der oben genannten Auflösungsgründe vor, wird die Vereinsbehörde von Amts wegen tätig und löst den Verein auf.

Bei Vorhandensein eines Vereinsvermögens muss die Vereinsbehörde dieses abwickeln. Ist es aus bestimmten Gründen, z.B. Sparsamkeit oder Raschheit, notwendig, muss die Behörde eine von ihr verschiedene Abwicklerin/einen von ihr verschiedenen Abwickler bestellen. 

Kosten

Es fallen keine Gebühren und Abgaben für die behördliche Vereinsauflösung an.  

Rechtsgrundlagen

Vereinsgesetz (VerG)

Letzte Aktualisierung: 1. Februar 2022

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Inneres