Niederösterreich testet am 16. und 17.01.2021

Wir freuen uns, Sie zur Aktion „Niederösterreich testet“ einladen zu können und hoffen, dass Sie
die Gelegenheit zum freiwilligen COVID-Antigen-Schnelltest nutzen.

Wer kann an der Testaktion teilnehmen?
Die Testaktion „Niederösterreich testet“ richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger
ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Niederösterreich.
Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden.

Wer nimmt NICHT an der Testaktion teil?
Folgende Personen dürfen nicht an den Tests teilnehmen:
• Personen mit COVID-Krankheitssymptomen (in diesem Fall bitte 1450 anrufen)
• Personen, die zum Testzeitpunkt im Krankenstand sind
• Personen, die zum Testzeitpunkt in behördlicher Absonderung (Quarantäne) sind
• Personen, die berufsbedingt regelmäßig getestet werden
• Kinder unter 6 Jahren
• Personen, die in Alten- und Pflegeheimen wohnen
• Personen, die in den letzten 3 Monaten an COVID erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden

Muss man sich zum Test anmelden?
Ja, bitte melden Sie sich online unter www.testung.at/anmeldung an.
Gerne sind Ihnen auch die Mitarbeiter am Gemeindeamt behilflich.
Bürgerservice Telefon: 07483/258

Was muss ich zum Test mitbringen?
Bitte bringen Sie die Zahlen- und Buchstaben-Kombination der online-Anmeldung mit.
Haben Sie sich noch nicht online angemeldet, bringen Sie bitte Ihre e-card und
einen gültigen Ausweis mit. Wichtig ist die Angabe einer E-Mail-Adresse und einer Mobiltelefonnummer
für die Mitteilung des Testergebnisses.

Alle aktuellen Informationen finden Sie online unter www.testung.at
Danke, dass Sie sich an der Aktion „Niederösterreich testet“ beteiligen!